Montage

Im Membranbau werden alle Bauteile vorgefertigt angeliefert. Die Montage erfolgt nach einem genauen projektspezifischen Montagekonzept, das den schrittweisen Prozess festlegt und die Randbedingungen exakt definiert.

Beispielsweise sollten Membranen oder ETFE Folien bei hohem Windaufkommen oder tiefen Temperaturen nicht montiert werden. Denn meistens werden Membranen vorgespannt, um bei äußeren Belastungen wie Wind und Schnee ohne große Verformungen stabil zu bleiben. Das Montageteam hat dabei die große Verantwortung, die Membranen ohne Beschädigung in ihre Soll-Lage zu ziehen und faltenfrei zu spannen.